Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Jahr: 2012 (Seite 1 von 3)

Datenschnüffler

Gestern hat die Monika von webdesign-in.de die Google+ Welt darüber informiert, dass sie einen hartnäckigen Bot auf ihren Seiten zu Besuch hat.

[…]soso die Tu-Berlin holt sich meine Daten, bereitet sie auf und verkauft sie => und belastet beim Durchlauf meinen Server als sei eine Bombe eingeschlagen …
logischerweise guggt deren Bot mal kurz in die robots.txt, um sie dann genauso logisch zu ignorieren…
gefördert wird das ganze auch noch mit verdammt viel Steuergeldern.[..]

Daraufhin bin ich natürlich gleich mal schauen gegangen ob ich auch Besuch von diesem Bot habe und siehe da, er schleicht auch bei mir herum. Gestern Abend habe ich auf die Schnelle erst einmal die gestrige IP geblockt und heute mit ein wenig mehr Ruhe habe ich die gesammte IP-Range der TU Berlin in die htaccess eingetragen. Denn der Bot taucht mit wechselnden IP Adressen bei mir in den Log Daten des Servers auf. Warum ich das getan habe? Ich finde es ziemlich dreist, dass eine TU mit Fördergeldern des Bundeswirtschaftsministerium, letztlich als mit unseren Steuergeldern Daten aus dem Netz spidert um sie dann „aufgearbeitet“, was immer das bedeuten soll, an private Unternehmen weiter verkauft.

[..]Ein besonderes Merkmal des Projekts ist es, dass das deutschsprachige Internet inklusive seiner Historie als Datenbasis für Analysen und Mehrwertdienste bereitgestellt werden soll.[…]

Mehr und Genaueres kann man auf der Startseite des Projektes nachlesen. Verständlicherweise werde ich es mir verkneifen die Herrschaften zu verlinken. Das Projekt nennt sich verniedlichend MIA – ein Marktplatz für Informationen und Analysen.

Weihnachten 2012

Das Jahr ist wie im Fluge vergangen und Weihnachten steht wieder vor der Tür und auch Sylvester ist schon in der Ferne zu erkennen. Wie es hier im Blog Tradition ist, auch in diesem Jahr die Wünsche zum Aussuchen und Mitnehmen. Allen Besuchern die mir trotz der Ruhe die hier herrscht die Treue gehalten haben, wünsche ich….

Frohe und gesegnete Weihnachten und ein frohes neues Jahr!
Merry Christmas and a Happy New Year!
Joyeux Noël et une bonne année!
Feliz Navidad y próspero año nuevo!
Buon natale et felice anno nuovo!
Um feliz Natal e un próspero ano novo!
God jul och gott nytt år!
Geseende Kersfees en ‘n Gelukkige Nuwe Jaar!
I’d Miilad Said ous Sana Saida!
Prejeme Vam Vesele Vanoce a Stastny Novy Rok!
Glaedelig Jul og Glaedelig Nytar!
Zalig Kerstfeest en Gelukkig Nieuwjaar!
Colo sana wintom tiebeen!
Roomsaid Joulu Phui ja Uut Aastat!
Hauskaa Joulua ja Onnellista Uutta Voutta!
Kala Khristougena kai Eftikhes to Neon Ethos!
Kegyelemteljes Karacsonyt es Boldog Uj Evet!
Nollaig Shona duit!
Buon Natale e Felice Nuovo Anno!
Shinnen omedeto!
Kurisumasu Omedeto!
Sung Tan Chuk Ha!
Wesolych Swiat Bozego Narodzenia i Szczesliwego Nowego Roku!
Sarbatori Fericite!
La Multi Ani!
Pozdrevly ayu sprazdnikom Rozhdestva Khristova is Novim Godom!
Noeliniz Ve Yeni Yiliniz Kutlu Olsun!
Chuc mung nam moi va Giang Sing vui ve!
Linksmu Sventu Kaledu ir Laimingu Nauju Metu! Bon Nadal i un Bon Any Nou!
Kung Ho Hsin Hsi!
Ching Chi Shen Tan! Gun Tso Sun Tan!
Gung Haw Sun!
Nedeleg Laouen na Bloav Ezh Mat!

Upgrade

Nach einigen Tagen der Wartezeit, haben ich heute das Upgrade auf die neuste Version der Blogsoftware durchgeführt.

Im Planung dessen habe ich, wie vielleicht schon bemerkt wurde, vor einigen Tagen die Blogroll deaktiviert. Das hat nichts damit zu tun, dass ich die früher von mir verlinkten Weblogs nicht mehr gut finde. Aber da das Verlinken seit Neusten nicht mehr en vogue ist, habe ich mich dazu entschlossen die Blogroll vorübergehend zu deaktivieren. Ob das so bleibt weiß ich noch nicht, aber im Moment fehlt halt die Linkliste in der Sidebar. Des weiteren werden seit heute keine Avatare mehr angezeigt. Es ist also keine Fehler wenn Eure Avatare nicht angezeigt werden, das ist so gewollt.

PS: Falls jemanden ein schickes helles dreispaltiges Theme über den Weg läuft, dann wäre ich dankbar, wenn ich den Link dahin bekommen würde. Das seit langem verwendete Standardtheme kommt so langsam in die Jahre und Monika hat anscheinen leider keine Zeit mehr dazu etwas Neues zu kreieren.

Schneesturm vom Feinsten

Wir waren heute zu unserem monatlichen Einkauf im Südharz und auf dem Rückweg erwischte uns ein Schneesturm vom Feinsten.

Auf dem Hinweg war ja noch alles schön. Wir konnten die verschneiten Bäume bewundern und bis auf die dicken Wolken am Himmel und die nassen Straßen war alles in Ordnung. Aber der Rückweg wurde dann lustig. Kaum hatten wir die Höhen des Harzes erreicht, da begann der Schneefall. Je höher wir kamen um so mehr verwandelte sich der Schneefall zu einem richtigen Schneesturm und ruck zuck waren die Straßen mit einer dicken Schneeschicht bedeckt. Aber durch das Gewicht des Einkaufs und dem Umstand, dass wir ein Allradfahrzeug haben, kamen wir gut voran und das Fahren machte sogar ein wenig Spaß. Einzig die etwas eingeschränkte Sicht trübte den Spaß ein wenig. 😉

Es ist wieder offen

Also gut, ich habe darüber geschlafen und habe den Wartungsmodus beendet.

Ich weiß zwar immer noch nicht wie es weiter geht, aber bis auf weiteres geht es so weiter wie bisher….ruhig und nur ab und an mal ein Beitrag.

Ältere Beiträge
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.