Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Gaga oder Abzocke?

Ist es normal, wenn „Frau Wolf“ heute für 350 Gramm Tomaten 2,49 Euro bezahlen sollte? Sorry, aber da hat doch jemand nicht alle Tassen im Schrank. Oder sollte das die Hitze sein, die im Kopf gewütet hat?
Das sind nach meiner Rechnung über 7 Euro für das Kilo. Also über 14 DM für ein Kilo Tomaten??????

6 Kommentare

  1. WO kauft Frau Wolf denn ein?????????? Ist ja irre *kopfschüttel*

  2. Also ich habe sie nicht weiter gefragt, aber ich vermute mal, dass sie bei uns hier im V-Markt war. Denn ich sollte einen Salat machen und da wollte ich ein paar Kirschtomaten hinein schneiden. Naja, und so ein Schälchen Tomaten sollte 2,49 Euro kosten.

  3. Das Wetter und die Benzinpreise (darauf wird doch alles geschoben)und vielleicht waren es zusätzlich noch Biotomaten.

  4. Also ich bitte Dich….so viel Bio kann bei 14 DM gar nicht drin sein. Das müßte dann schon Handaufzucht und Blattgoldauflage sein.

  5. Wucher, aber ich will hoffen das sie die Tomaten net gekauft hat, meine hol ich im Aldi, da gehen die Preise.
    Wünsche einen schönen Tag

  6. Neh, gekauft hat sie die Dinger nicht. Bei dem Preis wären die mir auch nicht bekommen.
    Normalerweise sind die Preise auch in Ordnung, ich weiß aber auch nicht, warum der Preis so hoch war.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.