Da gemäß der bestehenden Gesetze jemand für dauerhafte im Internet abrufbare Seiten den Kopf hinhalten muss, mache ich das hiermit.

Verantwortliche im Sinne diverser deutscher Gesetze:

Chr. Bock
Ordensritterstrasse 9
38642 Goslar

kontakt (at) notizen-aus-der-provinz.de

Die Mailadresse bitte nicht abschreiben und einfügen, einfach anklicken oder copy & past

………………………………………………………………………………………………..

Hinweis für die Besucher bezüglich des Datenschutzes!

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

 

Mit wem wir ihre Daten teilen

Ich muss die Besucher dieser Webseite darauf hinweisen, dass von allen Besuchern das Datum und die Uhrzeit des Besuches gespeichert wird. Desweiteren werden gespeichert, die aufgerufenen Datei, die zum Zeitpunkt des Besuches geltende IP Adresse und die durch den Browser übermittelten Daten. Diese umfassen die Browserkennung, den Host und gegebenenfalls den Referrer der verlinkenden Seite. Diese Daten werden nicht von mir erhoben, sondern durch den Provider dieser Seiten. In diesem Fall ist es die Firma All-Inkl. Es ist weder mir noch der Firma All-Inkl möglich aus den gespeicherten Daten auf die Identität des Besuchers zu schließen. Die Zuordnung der IP-Adresse zu einer „natürlichen Person“ ist unter bestimmten Voraussetzungen den Strafverfolgungsbehörden bzw. dem Internetprovider der die IP-Adresse vergeben hat möglich.
Da ich keinen Einfluss auf die Firma All-Inkl habe, ist es mir nicht möglich diese Praxis zu ändern! Diese oder ähnliche Aufzeichnungen finden allerdings auf fast jeder Website im Internet statt und stellen deshalb hier auf https://notizen-aus-der-provinz.de keine Ausnahme dar. Ich weise hiermit noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass außer der oben genannten Speicherung keine externe Tracking-Dienstleister von mir damit beauftragt wurden den Traffic oder die Besucherzahlen und -daten zu speichern oder zu analysieren.

Standardmäßig teilt WordPress keinerlei personenbezogene Daten mit Dritten.

Das hier eingesetzte Anti-SPAM-Tool arbeitet lokal und sendet keinerlei Daten an einen automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung.

Diese Seite wird von Sucuri’s SiteCheck auf mögliche Malware und Schwachstellen überprüft. Wir senden keine persönlichen Informationen an Sucuri; jedoch könnte Sucuri während des Scans persönliche Informationen finden, die öffentlich veröffentlicht wurden (z.B. in Kommentaren). Weitere Informationen finden Sie unter https://sucuri.net/privacy

 

Wohin wir ihre Daten senden

Diese Website ist Teil eines Netzwerks von Websites, die vor verteilten Brute-Force-Angriffen schützen. Um diesen Schutz zu ermöglichen, wird die IP-Adresse der Besucher, die versuchen, sich auf der Website anzumelden, mit einem von ithemes.com bereitgestellten Dienst geteilt. Einzelheiten zur Datenschutzrichtlinie finden Sie in der iThemes-Datenschutzrichtlinie.

 

Kommentare und wie lange wir ihre Daten speichern:

Wenn sie einen Kommentar auf dieser Website schreiben kann das eine Einwilligung sein Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion damit sie nicht all diese Daten erneut eingeben müssen wenn sie einen weiteren Kommentar schreiben.  Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Für den Fall, dass sie einen Kommentar hinterlassen möchten, müssen sie einen Nicknamen und eine eMail-Adresse angeben. Desweiteren speichert die Software, hier WordPress, die IP-Adresse des Kommentarschreibers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert) um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Auch hier gilt, es ist mir nicht möglich aus dieser IP-Adresse auf eine bestimmte Person zu schließen! Die IP Adresse wir nach 60 Tagen automatisch durch ein PlugIn gelöscht.

Der Nickname dient dazu, dass man die einzelnen Kommentarschreiber auseinander halten kann. Die Angabe der eMail-Adresse wird aus dem Grund erbeten, um es einem Spambot ein wenig schwerer zu machen Kommentare zu hinterlassen.

Wenn sie einen Kommentar schreiben wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Da diese Seite keine Möglichkeit des Anmelden /Registrieren bietet entfällt eine weitere Erklärung zur Handhabung von Cookies für den Fall einer Anmeldung/Registrierung. Es werden keinerlei weitere Cookies als oben erklärt gespeichert.

Sicherheitsprotokolle werden 14 Tage lang aufbewahrt.

Ich versichere hiermit, dass die Daten der Besucher von mir nicht an Dritte weitergegeben oder zu Werbezwecke genutzt werden. Die Ausnahme dieser Aussage ist eine richterliche Verfügung eines bundesdeutschen Gerichts.

 

Welche Rechte sie an ihren Daten haben

Wenn sie Kommentare geschrieben haben können sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten, die sie uns mitgeteilt haben, bei uns anfordern. Darüber hinaus können sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Allerdings gibt es keine personenbezogenen Daten die vor dem 01.01.2018 erfasst wurden. Die IP- und Mailadressen der Kommentarscheiber sind durch ein PlugIn gelöscht worden und stehen somit nicht mehr zur Verfügung. Die obige Regelung gilt daher erst für Kommentare die nach dem 01.01.2018 geschrieben wurden. 

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

 

 

Rechtliche Hinweise!

Für Links, die in Beiträgen von mir gesetzt werden oder die in Menüboxen aufgeführt sind, bin ich nur in sofern verantwortlich, dass ich vor der Verlinkung geprüft habe, dass die Seiten keine rechtswidrigen Inhalte haben. Da deren Inhalt sich natürlich ohne mein Wissen ändern kann, muss ich dem zuständigen Webmaster vertrauen. Sollte ich Kenntnis von rechtswidrigem Inhalt einer bislang unbeanstandeten Seite bekommen, werde ich den dazugehörigen Link umgehend entfernen. Allerdings bin ich noch nicht verpflichtet gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Sollten sie sich durch einen Beitrag in Ihren Rechten verletzt fühlen, so wenden sie sich bitte einfach per Mail an mich und ich werden Ihr Anliegen prüfen. Ich garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden. Beachten sie aber, dass es oft einen besseren Eindruck macht, wenn Sie sich selbst im Weblog melden und eine Meinung entsprechend korrigieren.

Die Kommentarfunktion soll eine Diskussion der angesprochenen Themen ermöglichen. Die dortigen Beiträge geben ausschließlich die Auffassung der jeweiligen Verfasser wieder. Die Kommentare meiner Leser werden auch dann nicht gelöscht, wenn sie nicht meine Meinung wiedergeben. Allerdings sollten sie der „Norm“ in Punkto Sitte und Anstand und den rechtlichen Bestimmungen entsprechen. Also keine Beleidigungen, Beschimpfungen oder politische sowie religiöse Schmähungen. Des weiteren werden Links zu Seiten im Internet mit Werbung, reinen Verkaufsseiten und Seiten aus dem Bereich XXX nicht gerne gesehen und werden von mir entfernt.
Grundsätzlich mag ich es, wenn auf meine Seite verlinkt wird. Was ich nicht mag ist, wenn meine geistigen Ergüsse auf fremden Seiten auftauchen ohne das ich vorher gefragt wurde bzw. wenn keine Quellenangabe erfolgt und die Länge des Textes über die Bestimmungen des Zitatrechts hinausgehen. Änderungen des Zitates oder des verwendeten Textes sind darüber hinaus generell nicht gestattet.
Sollte ich durch Zufall auf etwas stoßen, was augenscheinlich von dieser Seite stammt und nicht mehr durch das geltende Zitatrecht gedeckt ist, bzw. ohne meine Erlaubnis veröffentlicht wurde, könnte das mein Missfallen erregen und ich wäre gezwungen mit meinem Rechtsbeistand über das Problem zu sprechen.

Die Darstellung einer kompletten Seite bzw. Teile einer Seite aus diesem Weblog, in einem Frame einer fremden Seite oder das Darstellen von Inhalten dieses Blogs als eigene Information, ist grundsätzlich untersagt.
Auch die Nutzung von RSS Feeds zur Einbindung in fremde Seiten ist mit Hinweis auf das geltende Urherberrecht ausdrücklich nicht gestattet! Die Nutzung des RSS-Feeds ist ausschließlich zur nichtkommerzieller Nutzung gestattet und auch nur unter der Bedingung, dass die Nutzung über einen lokal installierten News-Reader erfolgt.

Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. § 28 BDSG).
Einer Speicherung und/oder kommerziellen Nutzung (unangeforderte Werbung etc.) meiner oben genannten Daten widerspreche ich hiermit ausdrücklich.

Rechtswirksamkeit:

Sollte eine dieser Regeln unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klauseln tritt eine Regelung, die dieser rechtlich am nächsten kommt.