Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Kategorie: News rund um das Weblog (Seite 1 von 17)

Kleine Änderung

Seit heute gibt es auf diesem Weblog und der Tupfenbande eine kleine Änderung.

Seit heute leuchtet neben der Adresse ein kleines grünes Schloss und das bedeutet, dass die Verbindung zu diesen Webseite über eine sichere Verbindung hergestellt wird. Das ist hier zwar nicht ganz so wichtig, es sollten ja keinen sensible Daten übertragen werden. Aber wenn es seitens des Servers angeboten wird kann man es ja ruhig nutzen.

geschützte Beiträge

Ab und an tauchen in jedem Weblog Beiträge auf die mit einem Passwort versehen sind, das ist hier nicht anders.

Ich versuche dieses so wenig wie möglich einzusetzen. Denn das widerspricht ja eigentlich dem Sinn eines öffentlichen Weblogs. Aber so ab und an kommen doch mal Themen, die ich nicht in aller Öffentlichkeit sehen möchte. Aus diesem Grund schütze ich diese Beiträge durch ein Passwort. Falls jemand, der dieses Passwort nicht besitzt, Interesse an diesen Beiträgen hat, kann er es gerne bei mir erfragen. Aber bitte nicht böse sein, wenn ich die Herausgabe des Passwortes verweigere. Ich überlege mir schon sehr genau wem ich die teils sensiblen Beiträge zu lesen gebe und begründe das dann auch in einer Mail.

Mobile Nutzung

Ich habe eben das WPtouch Mobile Plugin deaktiviert. Falls jemand Probleme mit der Darstellung der Seite hat, schreibt einfach eine Mail.

Da das verwendete Theme eine eigene Ansicht für die mobile Nutzung mitbringt, bin ich der Meinung, dass die Verwendung des PlugIns WPtouch Mobile nicht mehr zwingend erforderlich ist. Immerhin gilt immer noch die Regel, weniger ist mehr: 🙂 Falls allerdings jemand Probleme mit der Darstellung hat, schreibt eine Mail und ich werde mich dem Problem noch einmal befassen.

Ich habe dann mal umgeräumt

Das alte Theme war ja ganz nett, aber es hatte einen Fehler…

..und das war die Tatsache, dass auf der Startseite kein Blogtitel angezeigt wurde. Es wurde im Tab immer nur die Adresse angezeigt und nicht der Name. Also bin ich wieder auf die Suche gegangen und bin bei Hemingway fündig geworden. Allerdings musste ich dem Theme eine kleine Unart abgewöhnen. In der Originalform wird im Header ein großes schwarzes Feld angezeigt. Darin wird dann der Name und die Beschreibung des Weblogs angezeigt. Das fand ich nicht sehr harmonisch und somit ist das schwarze Feld ersatzlos entfallen.

Ausgemistet

Ich habe soeben im PlugIn Ordner ein wenig ausgemistet.

Es ist doch schon erstaunlich wie viele PlugIns sich in fast 10 Jahren angesammelt haben und viele davon waren so stark veraltet, dass die Kontaktseiten der Autoren schon nicht mehr verfügbar waren oder die letzte Aktualisierung länger als 12 Monate zurücklag. Ich habe sie zu erst deaktiviert und geschaut ob sich viel ändert oder ich etwas vermisse. Ergebnis…kaum etwas was ich wirklich vermissen würde und somit haben ich dann 16 alte PlugIns gelöscht. Wie mir scheint lädt die Seite deutlich schneller. Aber das könnte auch nur ein subjektives Gefühl sein.

WordPress vs. Theme

Irgendwie hat es den Anschein, dass sich das hier verwendete Theme und die aktuelle Version von WordPress nicht verstehen.

Bis zum Update von WordPress gab es kaum Probleme, nun aber leidet das Theme unter Vergesslichkeit. Da werden Einstellungen durch die Standardeinstellungen ersetzt, hoch geladene Headerbilder verschwinden aus unerklärlichen Gründen wieder und das Theme lässt es nicht zu, dass ein anderes Theme aktiviert wird. Ich muss dieses löschen um ein Anderes ausprobieren zu können. Wenn ich es dann wieder installiere, weil es mir doch besser gefällt, ist es sofort wieder aktiv, alles in Allem eine merkwürdige Geschichte. :kopfkratz:

Ältere Beiträge