Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Restauration beendet

..ich erkläre hiermit die Restauration des wolfschen Schlafzimmer für beendet.

Sicherlich sind noch ein paar kleine Arbeiten zu erledigen, speziell an der Dekoration muss noch gearbeitet werden, aber die groben Arbeiten sind erledigt.

9 Kommentare

  1. Mit Himmelbett oder Spiegeldecke??? 😉

    • Wolf

      8. April 2009 at 19:30

      ..weder das Eine, noch das Andere. Noch nicht mal ein Bild einer Nackten über dem Bett.

  2. gibt es denn irgendwann denn noch „vorher-nachher“ Bilder zu sehen? Damit wir uns von deinem Werk überzeugen können? 😉

    • Wolf

      9. April 2009 at 16:39

      Wie ja schon geschrieben, gibt es kein vorher Bild. Die Schreckenskammer habe ich nicht photographiert. Aber über ein nachher Bild kann man ja mal reden. 🙂

  3. Wolf

    9. April 2009 at 19:51

    Mal schauen, ob Ihr mit dem kleinen Clip zufrieden seit. Ansonsten habe ich noch ein paar Bilder für die genauere Ansicht.

  4. Moment.. lag da nicht ein Hund auf dem Bett? 😉

    BTW, das sieht wirklich gut aus! Ich dachte, das Zimmer wäre kleiner, so wie du es mir geschildert hattest. Es hat wirklich gewonnen. Und das Bild über dem Bett… sind das Pfosten im Wasser?

  5. Wolf

    10. April 2009 at 08:43

    Nun ja, wenn in einem 12 qm großen Zimmer zwei große Schränke und ein Bett stehen, dann bleibt nicht viel Platz übrig.
    Das Bild zeigt tatsächlich eine Strandszene, durch die Farben, passt es wunderbar zu unserer Wand.

    Klar lag da ein „Attitier“ auf dem Bett, der muss überall dabei sein.

  6. Das Zimmer hat was, und zwar Gemütlichkeit. Eine gute Leistung von dir. Und wie schläft es sich jetzt im neuen Zimmer? Fühlt sich Frau Wolf auch richtig kuschelig wohl? 🙂

  7. Wolf

    10. April 2009 at 10:48

    Das Zimmer ist so gemütlich, dass man kaum noch raus will. :mrgreen:

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.