Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Wasserstandmeldung 5

Ich komme gerade mit den Hunden zurück und schwitze wie nach einer Jogginrunde. Wir habe zwar wohl nur 20 Grad im Schatten, aber es kommt mir vor wie in der Sauna. Der Himmel ist nicht strahlend blau, sondern eher bleigrau was ja von viel Feuchtigkeit in der Luft zeugen soll. Dadurch scheint die Sonne etwas verschleiert vom Himmel, aber selbst das reicht schon, um die Temperaturen in der Sonne auf Werte nahe der 30 Grad zu treiben. Bei diesen Voraussetzungen kann man sich vorstellen, dass jede Bewegung zu viel ist. Aber ich werde mich todesmutig an meine Terrasse begeben. Ein par Tage wird es wohl noch dauern, aber die Zielgerade ist schon in Sicht.

Ach übrigens, am Dienstagabend war im Harz ein heftiges Gewitter mit Schäden durch Sturmböen, Blitz und Hagelschlag. Die Hagelkörner haben wohl stellenweise 25 cm hoch gelegen. Außer der dunklen Wolken habe ich davon nichts mitbekommen.

6 Kommentare

  1. Bei uns ist heute ähnlich wie am Dienstag, also sehr sehr heiß, aber es soll auch noch Gewitter geben.
    Mal schauen was kommt.

  2. Über den Bergen ist schon alles dunkel und es grumelt auch schon. Aber hier ist noch Schwitzen angesagt…..

  3. Schick die Wolken bitte rüber. 😉

  4. Kein Problem, kann ich im Moment eh nicht gebrauchen. „Fraulein Wolf“ ist zum Geburtstag eingeladen und es wird im Freibad gefeiert.

  5. hier war auch donnergrollen… aber ist vorbeigezogen

  6. Also ein paar Wolken sind angekommen, aber ich sie gleich weiter geschickt, denn ich dachte da kommen noch ein paar mehr. 😉

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.