Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

…….ach und übrigens

wenn sich die deutschen Medien auf ein Auto aus Indien stürzen und den selbsternannten Besserwissern eine Plattform bieten, dann kann ich nur den Kopf schütteln.

Die beste Aussage fand ich, dass das Auto nur 1700 Euro kosten soll, dafür bekäme man auch gerade mal ein gutes Fahrrad. Fand ich schon bemerkenswert. Allerdings fehlte mir der Hinweis, dass es ja wohl nicht ganz normal ist, dass man mittlerweile für ein Fahrrad 1700 hinlegen muss. Ich glaube doch wohl die spinnen…3400 D-Mark für ein Fahrrad. Das hätten früher vielleicht passionierte Fahrer und Sportler hingelegt. Heute ist es schon vollkommen normal, dass man als Normalbürger schon einen Tausender hinlegen muss wenn man denn nicht gerade im Baumarkt kauft.
Übrigens was soll die Aussage, dass dadurch der Kohlendioxidausstoß steigen würde? Wenn ich die seriösen Berichte richtig gelesen habe, dann will der Hersteller ja doch den Umstieg vom Moped auf das Auto ermöglichen. Also fällt doch dann wohl der Ausstoß von Kohlenmonoxied der Mopeds weg. Und im Übrigen, die deutschen Hersteller könnten durchaus auch Autos im Segment um die 7000 Euro anbieten. Man müsste nur mallen allen überflüssigen Schnickschnack rausschmeißen. Aber dann melden sich ja wieder die zu Wort, die der Meinung sind 8 Airbags, ASR, EPS und wie dieser ganze Quatsch heißt, sind essentiell nötig. Mal abgesehen davon, dass durch das Weglassen der Verbrauch der Fahrzeuge locker um einige Liter sinken würde. Ich verstehe garnicht, wie wir früher Auto gefahren sind.

7 Kommentare

  1. Völlig richtig, ich bin auch deiner Meinung.
    Diese Autos sind viel zu aufwändig. Airbags sind eine Erfindung der Amis, die wollten sich nicht anschnallen, natürlich ist ein Airbag ein zusätzliches Plus, um Verletzungen zu vermeiden, doch je sicherer man sich fühlt umso mehr rast man, oder nicht? Mein Fabia hat auch 4 oder 6 Airbags, gaabs gar nicht mehr ohne..

  2. @admin:
    Deine Kommentarfunktion prüft auf valide email adresse.
    Gut und schön, aber ich betreibe greylisting, deshalb kommt beim ersten versuch, meine Mailadresse ist ungültig (oder ähnlich)
    Workaround: mindestens 10 Minuten warten und nochmal probieren

  3. @bed
    Leider bin ich nach fast zwei Jahren ohne Prüfung der Mailadressen durch ein erhöhtes Aufkommen ungültiger Mailadressen dazu gezwungen worden eine Prüfung einzuführen. Ich werde mich aber mal durch das WIKI des PlugIns kämpfen, ob man einen Lösung für Greylisting hat.

  4. Was das Thema angeht, so hat eine Kollegin aus dem Büro beim letzten Schnee eine interessante Aussage getroffen. Ihr Mann hätte zu ihr gesagt, sie könne ruhig fahren, denn der Wagen hätte ja ESP, es könne nichts passieren. Das Ergebnis war dann, dass sie in einer Kurve fast abmarschiert ist weil der „Hintern“ herum kam.

  5. Es lässt sich nicht nur viel an Kraftstoff sparen, wenn der ganze unnötige Ballast rausgeworfen wird, wozu muss ein Auto 100 PS und mehr haben? In der Stadt brauche ich sie nicht und bis auf die verstopften Autobahnen gilt überall ein Tempolimit. Dort sollte zuerst angesetzt werden, lieber schöne kleine sparsame Motoren bauen und was dann noch an Extras reingeht, dass kann man ja ruhig einbauen, aber es muss im Rahmen bleiben.

  6. Ich sage nur loremo
    http://www.loremo.com
    wird nun leider teurer, als avisiert. Ich bin ernsthaft am überlegen, ob ich mir so ein Teil zulege. Auf der Hannover Messe habe ich mir es angesehen, war zwar nur der vorserienmodell, aber immerhin

  7. ……werde ich mir wohl nie leisten können und außerdem benötige ich einen Kombi. 🙂

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.