Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Energierechnung

Heute kamen die Rechnungen des Energieversorgers. Ich habe mich vorsichtshalber gesetzt bevor ich die Umschläge geöffnet habe. Aber meine Vorsorge war unbegründet. Trotz des langen Winters haben wir weniger Gas verbraucht wie im vorhergehenden Rechnungszeitraum. Und da wir schon im vergangenen Jahr auf die Preiserhöhung mit höheren Abschlagzahlungen reagiert hatten, fällt die Rechnung sehr moderat aus. Dazu kommt auch noch die verbraucherfreundliche Praxis unseres Energieversorgers. Hier werden elf Abschlagzahlungen geleistet und die zwölfte Zahlung ist dann die Ausgleichzahlung.

6 Kommentare

  1. Zum Glück kommen die ganzen Rechnungen immer getrennt.
    Strom, Wasser, Abwasser und Gas.
    Denn sonst würde manch einer einen Infarkt erleiden.

  2. Das kommt hier alles auf einmal. Ist ja auch logisch, ist alles ein und de selber Versorger.

  3. In diesem Jahr hatte ich die Abrechnungen auch mit Spannung erwartet, und wurde positiv überrascht: Statt horrender Nachzahlung bekam ich sogar etwas zurück.

    Mietnebenkosten ca. 50€, Strom ca. 20€. Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet 🙂

  4. Ich hatte das jetzt eigentlich so gemeint, dass nicht alles in einer Rechnung steht.
    Die Einzelsummen, wenn auch recht hoch so ja noch leicht manierlich aus, anders als wenn alles zusammengerechnet wird.
    Bei ist uns nur Strom und Gas ein und der selbe Versorger.
    Für Wasser und Abwasser ist wieder ein anderer zuständig.
    Wobei gerade letzteres für viel Unmut sorgt.
    Der Abwasserverband verlangt da schon mal so locker 10.000 € Gebühren als Nachzahlung für irgendwelche Sachen von vor 10 Jahren.

  5. Diese Abwasserverbände im Osten sind sowieso ein Kapitel für sich.
    Bei uns wird alles von einem Lieferanten geliefert. Selbstverständich sind Gas. Wasser und Strom auf den Rechungen einzeln aufgeführt. Die sparen sich nur das Porto und packen alles in einem Umschlag.

  6. Aha, nee das machen die bei uns nicht.
    Da kommt alles schön extra.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.