Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Ergebnis des Frühstücks

Also nicht das man denkt ich wäre so lange am frühstücken gewesen, dem ist nicht so. Ich habe gestern nur keine Zeit gefunden zu berichten.

Zu erstmal, es waren alle Teilnehmer anwesend, wir waren also mit unsere Dozentin 8 Personen die sich ein sehr gutes Frühstück haben schmecken lassen.
Zum Abschluß des Projektes kann man im Grunde ein positives Fazit ziehen. Denn von zum Schluß sieben Teilnehmern haben vier eine gute Perspektive.
Einer bekommt einen Arbeitsvertrag von seinem Praktikumsbetrieb, einer beginnt im Sommer eine Umschulung zum Einzelhandelskaufmann in seinem Praktikumsbetrieb und zwei haben eine Verlängerung des Projektes bekommen um dann, wenn nichts dazwischen kommt, am ersten August die Arbeit in ihren Betrieben anzutreten.
Von den verblieben Dreien wird sich einer einer Operation unterziehen müssen, sodass man erstmal sehen muss wie sich seine Gesundheit entwickelt. Einer klagt gerade gegen die Ablehnung seiner beantragten Umschulung und der Letzte hat sich in der Öffentlichkeit nicht über seine Zukunft geäußert.

2 Kommentare

  1. Und wie schaut’s bei dir aus?

  2. Ich hatte das schon mal in einem andren Kommentar geschrieben. Aber wenn das nicht so klar herüber gekommen ist….Ich habe auch eine Verlängerung bis 31.07 und ab 01.08 soll ich einen Vertrag bekommen.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.