Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Gesucht wird….

….ein Gewerkschaftsmitglied, am besten bei der ver.di.

Ich habe nächste Woche ein unverbindliches Gespräch bei einem Unternehmen hier am Ort. Da ich aber keine Antwort auf die Frage „was wollen sie denn verdienen“ habe, wäre ich natürlich daran interessiert es im voraus zu wissen. Leider musste ich ja meine Mitgliedschaft in der ver.di aufgeben als ALG2 ins Haus stand und an Nichtmitglieder geben sie solch brisante Informationen nicht heraus.

5 Kommentare

  1. find ich jetzt echt klasse…..

    sind für die leute nicht da …… die sie da brauchen ….. und die dann evtl. eintreten…. wenn sie was finden…. weil sie sich sagen…. ist ne gute sache…. die haben mir echt geholfen ….. muss man unterstützen

  2. hast du schon im web nach entsprechenden tabellen gesucht?

  3. Keine Chance, das einzige was man findet sind die Manteltarifverträge. Die Lohn- und Gehaltstarife hüten sie wie ihre Augäpfel.

    @Silvia
    Die sind nur für Gewerkschaftsmitglieder da, das unterscheiden die ganz strikt. Keine Mitgliedschaft ==> keine Auskunft

  4. das ist mir schon klar wolf …. aber das sind ja potentielle mitglieder…. wenn sie arbeit haben und die mitgliedschaft zahlen können

    vor allem find ich es auch irgendwie „arm“ von ner gewerkschaft, dass mitglieder, die sich wegen langer arbeitslosigkeit die mitgliedschaft nicht mehr leisten können, da nicht als beitragsfrei geführt werden können

  5. Tja, zu der letzten Aussage müsstest Du mal die ver.di fragen.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.