Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

***SPAM***

Ich war eben gezwungen 113 Einträge von Spammern aus SpamKarma 2 zu löschen. Sollte ich dabei einen Eintrag gelöscht haben, der kein SPAM war, so bitte ich den Verfasser sich zu melden.

11 Kommentare

  1. ich wars nicht *g

  2. Kann ich mir denken, alles „TrackBackspam“. Man merkt, dass es auf Weihnachten zu geht. Die Spammer wollen mit verdienen.

  3. Bei mir pendelt es sich so bei 45 pro Tag ein. Rekord lag bei 117. Ich habe ehrlich keinen Nerv, die alle zu kontrollieren…. 🙁

  4. Ich habe bis jetzt fast 150 Einträge gelöscht, alle eingetroffen seit gestern Abend bis jetzt. Normalerweise sind es höchstens eine Handvoll Einträge. Ich habe auch viel Tage, wo überhaupt keine Einträge eingehen.

  5. ich lösch(t)e in den letzten tagen bis zu 300 spams. derzeitig sind die idioten wieder aktiv. aber vielleicht hilft es mir, dass mein blog derzeitig darnieder liegt und auf seine revitalisierung wartet…. mag sein, dass die tb-spammer nun bei mir nix finden… denn da, wo nix is‘, kann auch nix sein..*arrrrrrrg*

    (und niemand vermisst mich *heul*)

  6. ….wir alle vermissen Dich.
    Übrigens geht der Seitenaufbau bei Dir ruck zuck. Ist zwar nicht viel drauf, aber vielleicht war es ein Script was den Aufbau so extrem verlangsamt hat.

  7. Probiere doch mal das Math Comment Spam Protection Plugin aus. http://sw-guide.de/wordpress/math-comment-spam-protection-plugin/

    Ist supereinfach in WordPress installiert und eingebaut, seitdem bin ich von etwa 40-50 Spamkommentaren auf keinen einzigen runter.
    Die Besucher müssen dann zwar ein bißchen rechnen, aber das ist zu schaffen 🙂

  8. So lange SpamKarma die Kommentare abfängt und ich sie mit zwei Mausklicks löschen kann, braucht hier keiner zu rechnen oder einen Bildchen entziffern.

  9. Naja, Bildchen entziffern ist in der Tat blöd. Aber 5+5 rechnen finde ich zumutbar und genaugenommen sogar ganz witzig. Ich hatte vorher zur Akismet laufen und konnte die Spamkommentare auch leicht loswerden. Allerdings hatte ich immer Angst, dass was falsch klassifiziert wird und ich aus Versehen richtige Kommentare lösche.

    Zu Hochzeiten hatte ich mal 1300 Spamkommentare an einem Tag. Akismet hatte die zwar auch alle brav abgefangen, aber mit manuell durchschauen war da nichts mehr.

    So ist mir das jetzt deutlich lieber. Akismet ist nun aus und ich hab trotzdem meine Ruhe.

  10. Nun ja, 1300 Spamkommentare an einem Tag ist natürlich heftig. Dann würde ich wohl auch noch andere Maßnahmen ergreifen. Aber ich warte erstmal ab, in der Regel ist es hier deutlich ruhiger als im Moment.

  11. @Tanja: Zu Hochzeiten?? Hast Du einen Blog für Brautpaare? *ganzfrechgrins*

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.