Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Ich werde wohl auch schneller und billiger…

…ins Internet kommen.
Mein Telefonversorger hat gestern die neuen Tarife veröffentlicht. 53,95 Euro pro Monat für DSL- und Telefonflatrate ist knapp 10 Euro unter dem was wir bisher pro Monat bezahlen müssen und dabei muß man sich bisher beim Telefonieren schon erheblich einschränken.
Dazu kommt dann noch DSL 2000 anstatt DSL 1000 wie bisher, und die neue Hardware mit DSL-Modem und Router werde ich natürlich für kostenlos auch mitnehmen. Denn mein jetziges DSL-Modem ist mittlerweile fast sieben Jahre alt. Da wird es Zeit, dass mal Ersatz beschafft wird.
Ich könnte das Ganze ja online bestellen und die 20 Euro Gutschrift noch mitnehmen, aber ich will erstmal am Montag im T-Punkt klären, wie das mit dem in Leistungsangebot aufgeführte „kostenloser Eintrag im Telefonbuch“ ist. Denn ich möchte nach 10 Jahren ohne Eintrag nicht plötzlich wieder im Telefonbuch stehen. Außerdem will ich mal hören, wie es denn mit der Zusammenarbeit des Routers mit Linux bestellt ist. Was nützt mir ein Gerät, welches wohl möglich nur unter einem Windowsbetriebssystem arbeitet.

9 Kommentare

  1. Und ich warte nun schon seit drei Monaten darauf, dass ich schneller und billiger werde. 🙁
    Hoffentlich geht es bei Dir schneller.

  2. Wir haben schon sehr lange Arcor und sind damit sehr zufrieden, mit Flat für DSL ( 6 MB) und Telefonflat , haben wir eine Rechnung von 75€
    Ich würde mal das Angebot prüfen denn die haben bei der Arcor sicher lich auch kleinere Paket fürs DSL, oder ist das bei dir nicht zu haben?

  3. Ich bin beim Rosariesen und da habe ich unbegrenzte Flatrate, aber nur DSL1000 und ich sollte ja DSL2000 bekommen und für die Flatrate weniger bezahlen, doch irgendetwas ging da schief. Wenn ich dann mal dazukomme, werde ich im T-Punkt reinschauen.
    Es braucht ja nur alles umgestellt werden.

  4. Zum einen gibt es hier kein Arcornetz und nach meinem Kenntnisstand gelten die Angebote nur für das eigene Netz. Also sind die ganzen Angebote von Arcor für mich Makulatur, ich könnte dann nur Pre-Selection nutzen. Zum anderen habe ich schon zu viele negative Berichte über Ausfälle und langsamen Traffic von Arcor gehört. Also keine Alternative für mich. Außerdem liegen die Magentafarbenden mit ihren neuen Tarifen ziemlich genau auf Arcorniveau, also kann ich auch bleiben wo ich bin.

    @Doerfler
    Da ich die Umstellung nicht über irgendwelche Haustürvertreter machen werde, gehe ich mal davon aus, dass das innerhalb weniger Tage über die Bühne gehen wird. Die längste Zeit wird wohl für die Zusendung des neuen Modems/Router ins Land gehen.

  5. Wir haben ein ganzes Paket von Alice ( Hansenet) und zahlen incl. dsl 16.000 telefonflat und so weiter 72€ und ich bin seit Jahren sehr zufrieden damit *gg*

  6. Ja, von Hansenet hört man recht gute Dinge. Aber hier bei uns gibt es nur das T-Com Netz und insofern bliebe nur ein Reseller und das tue ich mir nicht an.

  7. Nun wir telefonieren überall hin in jedes Netz sonst wäre es ja unsinn hast du recht, was die flat angeht wir haben 6 mb download und 1,5 mb upload oder etwas darunter, kenn mich net so genau aus-

  8. aber wenn du kein Arcor bekommen kannst ist es egal….Netzausfall hatten wir erst einen und da war das ganze rhein main gebiet durch einen blitzeinschlag betroffen.
    ansonsten ist unsere Flat auch unbegrenzt
    sorry der eine komment war schneller als ich 🙂

  9. Ich brauche nicht so viel Downloadbandbreite, ich ziehe kaum große Programme aus dem Netz. Ein wenig mehr Upload würde ich mir wünschen, aber ich bin jetzt 6 Jahre damit ausgekommen, dann werde ich auch weiter damit klar kommen.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.