Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Internetzugang

Heute kam vollkommen überraschend die neue Hardware. Die Auftragsbestätigung kam erst eine Stunde später. :mrgreen:
Nach ein paar Stunden Bastelei, haben wir uns darauf geeinigt, dass sie mir ein neues Modem schicken. Der Router weigert sich beharrlich die Verbindung zum Netz herzustellen. Zum Glück funktioniert aber mein altes Modem noch hervorragend. So muss ich keine Zwangspause einlegen. Das neue Gerät soll noch im laufe der Woche noch bei mir eintreffen. Dann werde ich das noch mal versuchen mit der modernen Technik.

10 Kommentare

  1. Hast du deinen DSL-Anschluss schon sehr lange? Dann muss nämlich wahrscheinlich der DSL-Port in der Vermittlungsstelle erst in einen sog. UR-2 fähigen Port getauscht werden!

    War bei mir auch so, der Router wollte partout nicht synchronisieren, erst nach dem Port-Tausch klappte es auf Anhieb. Ob dein Port UR-2 fähig ist, kannst du unter 0800 330 2000 nachfragen und dort ggf. den Tausch veranlassen.

  2. Die haben doch alles geprüft und angeblich ist von der Leitung her alles in Ordnung. Das kann ich ja auch daran sehen, dass ich das DSL ja anliegen habe, er zeigt mir den Up- und Downstream ja an. Nur der Router geht nicht online.

  3. Das Problem ist, das die meisten Hotline-Mitarbeiter die Problematik nicht kennen, da es nur noch sehr wenige dieser „alten“ DSL-Ports gibt. Die Leitung ist ja auch in Ordnung, nur können die neuen Router nichts mit dem alten Übertragungsstandard anfangen.

    Wenn es mit dem Ersatzrouter also nicht klappen sollte, ist das wahrscheinlich die Ursache.

  4. Mir egal, ich habe das Teil eh nur mitgenommen, weil es im Angebot dabei war. Gerade weil mein Modem schon so alt ist. Wenn das mit dem Neuen nicht klappt, sollen sie eben ein „Kabelschwein“ losschicken.

  5. *hihi* was ist den ein kabelschwein ?

  6. Das sind die, die entlang der Kabel kriechen müssen um den Fehler zu finden.

  7. Die waren bei mir schon zweimal zu Gast.
    Aber der Fehler war in meinem Fehler ganz einfach, wir haben noch eine schöne alte Klingelanlage und die verträgt sich nicht mit der neuen Technik, aber ehe der Fehler gefunden wurde hat es auch Ewigkeiten gedauert, aber er wurde gefunden.
    Dann wird es bei Dir auch klappen.

  8. Ich habe Zeit……mein Internet funktioniert ja und auch schon in der neuen Geschwindigkeit. Wenn ich das mal bemerken darf. Telefonieren kann ich auch schon über die Flat-Rate.

  9. Klar funktioniert dein Internet, auch mit der neuen Geschwindigkeit, aber doch nur mit dem alten Modem 😉 Aber du möchtest doch letzendlich das nutzen, für das du auch bezahlst?

    Ein Anruf bei der von mir genannten Hotline ist kostenlos und schafft Klarheit, ob die Fehlerursache bei deinem DSL-Port zu suchen ist oder auch nicht… 😉

    Da muss noch nicht mal ein „Kabelschwein“ bei dir auf der Matte stehn 🙂

  10. danke Wolf für den Hinweis 😀

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.