Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Kommentarspammer

Letzte Nacht haben sie mein Blog mal wieder überfallen.
47 von SpamKarma2 aussortiert Beiträge sind finde ich schon ziemlich heftig. Aber andererseits sind die Spamrobots ja so etwas von „dumm“, die Beiträge hätte WordPress sogar ohne SpK2 aussortiert.

6 Kommentare

  1. Seit dem Update auf WP2.0 habe ich das hervorragende AntiSpamTool „Akismet“ installiert und schon 96 Spams geblockt… Davon 52 an einem Tag! Ich hasse sie…. *grmpf*

  2. Sie sind doch aber auch irgendwie niedlich. Alle paar Wochen schauen sie mal rein und versuchen zu spammen. Aber außer dass sie die Counterwerte hochtreiben passiert nichts.

  3. Ich hab meinen Blog so eingestellt, dass erstens alle Kommentare, die mehr als 2 Links enthalten, sowieso hängen bleiben, und dass zweitens der erste Kommentar eines Users auf jeden Fall freischaltpflichtig ist. Dadurch bleiben jetzt die ganzen casino-und-andere-freuden-kommentare hängen. Nach der ersten Freude mit der Aktion „no-login“ kam bald die Ernüchterung – weil ich jetzt auch – wie Ihr oben schriebt – alle paar Tage eine Lawine an Spam zu löschen habe.

    Was mir nicht klar ist – vielleicht weiss das wer von Euch:
    Ich kann ja im Admin-Bereich anklicken, ob als spam gelöscht oder nicht. Merkt sich der Blog das eigentlich? So wie mein Mailprogramm?

  4. Mein AntiSpamTool speichert es jedenfalls, aber ob WordPress das irgendwo speichert, dass kann ich Dir nicht sagen.
    Das Löschen ist doch eigentlich kein Problem, zwei Klicks und die Spamkommentare sind weg.

  5. Ätsch – heute morgen hatte ich 54! Erster 😀

  6. Kann ich nicht mithalten … eben habe ich 13 gelöschet und gestern Abend waren 3 im Spamfilter gefangen.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.