Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Mahlzeit…

Ich will Euch ja nicht den Appetit auf das Abendbrot verderben, doch was mein News-Reader eben ausspukte, ist doch eine Meldung wert.

Skandal bei Passauer Firma – Europaweite Suche nach Gammel-Wildfleisch

Im Skandal um verdorbenes Wildfleisch hat die eingesetzte Sonderkommisson jetzt europaweite Ermittlungen aufgenommen, um die Vertriebswege der Passauer xxxxxx Wild GmbH aufzudecken. Bayerns Verbraucherschutzminister Schnappauf sprach von einem möglichen handfesten Lebensmittelskandal. Die niederbayerische Firma räumte unterdessen Mängel an ihren Produkten ein.
BR-Online

In der Meldung des Ministerium klingt das aber nicht nach „sensorische Abweichungen“. So hat das nämlich ein Sprecher der Firma bezeichnet.
Das Verbraucherschutzministeriums spricht da eine ganz andere Sprache. Einige Proben des untersuchten Wildfleisches wären „ranzig, stickig, muffig oder sauer“ gewesen. Man müsse davon ausgehen, dass die teilweise angefaulte Ware über Zwischenhändler auch in die Hände von Endverbrauchern kam.
Nach Mitteilung von Minister Werner Schnappauf (CSU) könnten sich die Vorfälle zu einem handfesten Lebensmittelskandal entwickeln. Er forderte die Verbraucher auf, etwaige Wildvorräte zu überprüfen und vorsorglich nicht zu essen, falls die Waren von der Firma xxxx stammten. Die Produkte könnten mit Bakterien belastet sein und zu Durchfall und Erbrechen führen.

Den Namen der Firma habe ich bei mir entfernt, ich kann mir keine teuren Prozesse leisten. Aber im Artikel von br-online wir die Firma genannt.

3 Kommentare

  1. Können die nicht wenigstens einmal den Firmennamen nennen? Denn so wäre das ein idealer Kandidat für meinen Wettbewerb. Jedenfalls in der Sonderkategorie.

  2. Habe sie ja, mir war es nur zu heiß. Klick mal auf den Link zu BR-Online.
    Ich habe übrigens eben den Bericht im Fernsehen gesehen. Die haben das Firemengelände von draußen gezeigt, das sah wenig vertrauenerweckend aus.

  3. Ich habe es heute mit den richtig Gucken. 😉

1 Pingback

  1. [...--www.daburna.de--...] - Blog

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.