Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Oha..

Kennt sich jemand in den Vereinigten Staaten von Amerika aus? Mich würde mal interessieren, ob es in Langley noch etwas anders gibt als die „Schlapphutzentrale“.
Warum ich das wissen möchte? Ich bin gerade über einen Logeintrag gestolpert …. „falcon3.langley.af.mil“. Muß ich mir jetzt Gedanken machen? Nun ja, hier in der Wohnstraße fallen fremde Autos mit wartenden Insassen jedenfalls auf. Insofern werde ich es sehr schnell mitbekommen wenn ich einen „Aufpasser“ habe. 😉
Aber mal im Ernst, ich bin ja ein wenig enttäuscht. Wenn man sich mit dem IE und WinXp (MSIE 6.0; Windows NT 5.1) rumschlagen muß, dann kann das auch nichts werden. 😀

3 Kommentare

  1. Merkwürdig sind schon die Domainendungen: „af“ steht für Afghanistan, „mil“ ist ausschliesslich dem USA Militärbereich vorbehalten. Gegensätzlicher geht es ja kaum noch…

    Vielleicht haben unsere „Freunde“ in Langley ein Beobachtungsprogramm am laufen,welches nach bestimmten Wörtern fahndet,und in einem deiner Blogs ist genau dieses vorhanden??

    Wenn dem so sein sollte, werden wir uns über kurz oder lang treffen, nämlich in „Guantanamo Bay“ 😉

    (Die spinnen doch, die Amis)

  2. Also laut Domainabfrage stehen die Server in der „37 Elm St.“ in „Langley AFB“. So ganz viel Interesse kann man aber nicht gehabt haben. Laut Referrer kam der Besucher von einem ausländischen Weblog und hat sich bei mir nur einen Beitrag angeschaut. Und zwar den, wo ich meinen Meinung zu dem Fauxpas der Lüneburger Zeitung kund getan habe.

  3. Klingt logisch. Der Beitrag hatte mit Gas, Nazizeit etc. zu tun. Da werden immer einiger leute hellhörig. Wäre naiv zu glauben, „BigBrother“ würde nicht die „weltweite“ Überwachung praktizieren.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.