Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Puh…

…ist mir warm. Gerade mit den Hunden zurück gekommen und es ist schon entschieden zu warm und dass jetzt schon um diese Zeit.
Eigentlich wollte ich einen Teil der Terrasse verfugen, aber ich glaube, dass überlege ich mir noch.

11 Kommentare

  1. bei mir ist es noch sehr angenehm

    im radio hörte ich …. im bayr. wald hätten die in nem kalten tal -3 grad heut nacht gehabt

    der winter ist im anrollen*g

  2. Also bei mir waren in der Nacht als Minimumtemperatur 14 Grad und nun zeigt er mir auf der Terrasse 32 Grad an.

  3. Joo, der Winter wird kommen, aber noch haben wir Hochsommer und zwar noch genau drei Wochen lang, oder so in etwa. 😉
    Aber Nachts wirds so langsam doch ganz schön kalt.

  4. @doerfler: Erkälte Dich nicht! 😛

  5. Man muß einfach nur eine dickere Decke zum Zudecken nehmen….

  6. @Hubbe: Ich rede von meinen Garten, den Blümchen und dem Gemüse wird es bald zu kalt. *grummel*
    Aber jetzt wo Du es sagst, mir kribbelt es schon wieder so in der Nase. 😉

  7. TsTs.. ihr habt Probleme… Ich habe nachts was anderes zu tun, als die Temperatur zu kontrollieren *ggg*

    Fordere Mitleidsbekundungen: Mir kribbelts das ganze Jahr in der Nase, im Winter die Erkältung, im Sommer der Heuschnupfen und Asthma… 😉
    Besonders bei dieser Wärme…

  8. Du glaubst doch wohl nicht allen Ernstes, dass ich in der Nacht aufstehe um auf das Thermometer zu schauen. 😀

  9. Meinte eher Hubbe und Doerfler 😉 Nachtschnecken??

  10. Ich stehe Nachts auch nicht auf, aber ich schaue mir den Wetterbericht an und da sagen die das mit den langsam herannahenden Winter.
    Und der wirds dieses Jahr in sich haben, dass könnt ihr mir glauben. 😉

  11. Meinetwegen, mir soll es recht sein. Ein anständiger Winter mit viel Schnee ist doch auch etwas Schönes.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.