Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Und tschüß…….

…sagte ich vorhin zu meinem Drucker.

Ich wollte vorhin etwas ausdrucken und nach einem kurzen Rucken blieb er stehen und blinkt mich fröhlich an. Nach Auskunft des Manual bedeutet das schicke Geblinke „Undefinierter Druckerfehler – bitte ziehen sie ihren Epsonhändler zu Rate“. Haben die was an der Waffel? Ich gebe doch den Drucker nicht zum Reparieren und bezahle im Endeffekt doppelt so viel wie ein Neuer kostet. Das Einzige was zu Rate gezogen habe war die Mülltonne. Damit ist die Epsonära hier beendet.

4 Kommentare

  1. ist aber kein „Epson-Problem“. Drucker werden verhökert wie Mobiltelefone: Das Gerät ist nichts, die Nutzung (Tintenpatrone / Gesprächsminute) alles!
    Ich habe Ostern meinem Bruder zugesehen wie er Epson-Tintenpatronen mit dem der Bohrmaschine bearbeitete; er ist seit Jahren mit allen UPs and DOWNs der Refill-Szene zugange. Er meinte man muß den Chip kaputtmachen der o.g. „fröhlich blinkende“ Behauptung produziert. Ich kenne mich da nicht aus, habe aber sonst gute Gründe EPSON einigen anderen Marken gegenüber den Vorzug zu geben.

    By the way: das letzte Ubuntu-Update das Mozilla Firefox berührte hat dazu geführt daß Deine Website in dunkelblau erscheint. Ich unterstelle daß ein zufälliger Effekt wie dieser für Dich von Interesse ist.

  2. Sicher ist es kein generelles Epsonproblem, aber das was ich beim Kauf als Vorteil angesehen habe, die getrennten Farbpatronen, hat sich für mich als Nachteil herausgestellt. Ich drucke so wenig, dass sich der Druckkopf zusetzt. Ich habe den Drucker schon zwei Mal komplett zerlegt gehabt um ihn zu säubern.

    Zu der dunkelblauen Farbe….kann es sein, dass Du das Theme „Nightmare“ geliefert bekommst? Das ist nämlich dunkelblau.

  3. Nein, habe nur „Firefox default“ Theme drauf.

  4. Du hast mich falsch verstanden 🙂
    Nicht der Fx war gemeint bezüglich des Themes, sondern mein Weblog hier. Denn hier kann der Besucher unter drei verschiedenen Ansichten auswählen. Schau mal in der rechten Sidebar ziemlich weit unten nach. Dort kannst Du das Theme umstellen.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.