Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Vorbeugende Haft

Interessantes Wort, ich wusste bisher garnicht, dass das in einem Rechtsstaat überhaupt geht und dann auch noch bis zu 14 Tage. Aber das zeigt doch ganz deutlich, dass Deutschland sich schon erheblich von einem Rechtsstaat im eigentlichen Sinn entfernt hat.

Da werden ja angeblich schon Massenunterkünfte für Festgenommene eingerichtet und halb Mecklenburg-Vorpommern sieht wahrscheinlich aus wie Guantanamo und das alles nur weil ein paar tausend Leute von ihrem verfassungsmäßigem Recht auf Demonstration Gebrauch machen wollen.
Also nicht das man mich hier falsch versteht, ich habe kein Verständnis für Leute, die mit dem festen Vorsatz dort auftauchen um Krawall zu machen. Aber noch wenig Verständnis habe ich dafür, dass ein großer Teil der Bevölkerung unter Generalverdacht gestellt wird, denen man mit Razzien und Hausdurchsuchungen begegnen muss. Bin ich eigentlich aufgrund meiner kritischen Einstellung gegen diese Maßnahmen und Herrn Schäubles Plänen und Vorstellungen im Allgemeinen nun auch ein Verdächtiger, oder bin ich nur ein so kleines Licht um den es sich zu kümmern nicht lohnt?

1 Kommentar

  1. am Arbeitsplatz:
    …. nein ich bin kein kleines Licht sondern nur eine ekelhafte Betriebsstörung.
    Viele von meinen Kollegen haben von der Demo im Bundestag nichts mitbekommen geschweige von dem Aussenbanner : Der deutschen Wirtschaft gewidmet. No Future ??

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.