Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Brennerersatz!

„Frau Wolf“ hat heute morgen bei ALDI einen neuen DVD-Brenner „geschossen“

Nachdem vor ein paar Wochen ja unser alter CD-Brenner in die „Ewigen Jagdgründe“ abgereist war, mußte ja dringend Ersatz beschafft werden. Denn so ganz ohne Brenner ist das nicht so gut.
Heute hat ALDI „Resteverkauf“ gemacht. Man hat wohl alle übrig gebliebenen elektronischen Geräte der letzten Monate gesammelt und dann an bestimmte Filialen zwecks Abverkauf geliefert. Bei uns gab es Computer für 499 Euro und unter anderem auch einen internen Multi-Standard DVD-Brenner. Für den Brenner wollten sie 29 Euro haben. Gekostet hat er mal 99 Euro, denn das alte Preisschild ist noch drauf. Also hat sich „Frau Wolf“ heute morgen in die Schlange vor dem Laden eingereiht und hat dann um 08:00 Uhr den Laden gestürmt. Sie hat tatsächlich Glück gehabt und konnte einen der Brenner ergattern. Sicherlich ist es kein super modernes Gerät mehr, aber für meine Zwecke reicht es vollkommen aus.

2 Kommentare

  1. Gratulation für Frau Wolf! Diese Erfahrung ist sozial nicht mit Geld aufzuwiegen!
    Da lachte man einst die DDR Bürger aus wenn sie standen und standen.
    Aber nie wieder hat mir ein Plattenkauf so viel Freude gemacht!

  2. Es muss wohl richtig etwas los gewesen sein….war ja aber auch klar, bei diesen Preisen, haben die den Laden gestürmt.
    Übrigens steht nur Medion drauf, in drin ist Pionier. So meldet er sich jedenfalls im System an.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.