Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Das wird den Doerfler freuen ;-)

Am Samstag haben sich die Mitglieder der niedersächsischen WASG mehrheitlich für die Fusion mit der Linkspartei ausgesprochen. Nach viel Theaterdonner und Diskussionen die wohl teilweise auch jenseits der Geschmacksgrenze geführt wurden, hat die Mehrheit für die Fusion gestimmt.

Die einen trugen schwarze Shirts, die auf der Vorderseite mit einem nach oben weisenden WASG-Pfeil und auf der Rückseite mit einem SED-Pfeil Richtung Hinterteil bedruckt waren.
Goslarsche Zeitung

Anscheinend habe einige Leute tatsächlich das Niveau von Kindergartenkindern, oder sollten sie schon der Altersenilität verfallen sein. Bisher glaubte ich, dass wir in einem zivilisierten Land leben und dass man seine Affinitäten durch Diskussionen lösen kann. Da gehören solche „Ausbrüche“ einfach nicht zum guten Ton. So etwas ist meiner Meinung nach der „untersten Schublade“ entsprungen.

2 Kommentare

  1. Und ob mich das freut. 😀
    Gut, was da einige wenige in der WASG wirklich wollen, dass verschließt sich mir. Aber das ist ihr Problem.
    Das man so keine Politik machen kann, dass werden sie vielleicht auch noch lernen.

  2. Das habe ich mir wohl schon gedacht, dass Dich das freut. Im Prinzip ist es ja auch richtig, denn wenn sie etwas bewegen wollen, dann darf man sich nicht zersplittern.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.