Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Erster richtiger Urlaubstag

Denn ab heute hat die ganze „Bande“ frei und wir haben vorhin in aller Ruhe gefrühstückt.

Jetzt ist mein Schatz gerade mit der Tupfenbande unterwegs und wenn sie wieder kommt, dann fahren wir in die Stadt. Es müssen einige Erledigungen abgearbeitet werden und am Nachmittag werde ich wohl bei Tochter die Gardinen aufhängen und noch ein paar Restarbeiten erledigen, damit die „Bude“ endlich fertig ist.
Ansonsten ist für diese Jahr keine Fahrt in den Urlaub geplant, es müssen ein paar Kleinigkeiten zu Hause erledigt werden. Aber ich habe mir fest vorgenommen, dass wir zumindest einen Tag einen Tagesausflug machen werden.

2 Kommentare

  1. Oh, wie schön. Das freut mich für dich/euch. Wie lange hast du/habt ihr denn Urlaub? Hoffentlich ist euch Petrus gnädig und beschert euch einen schönen sonnigen Herbst (so wie wir ihn hier haben *g*).
    Ich habe für dieses Jahr bereits alles an Urlaub „verbraten“ und muss mich bis nächstes Jahr gedulden. Na ja, ist ja nicht mehr lange hin.

    • Wolf

      12. Oktober 2010 at 14:11

      Irgend wie habe ich gestern verpasst Dir zu antworten. *Asche auf mein Haupt*
      Urlaub habe wir nur diese Woche und es sind so viele Dinge zu erledigen, ich befürchte schon, dass der geplante Tagesausflug ins Wasser fällt. 🙁 Aber andererseits muss vor dem nahenden Winter noch einiges im und um das Haus herum erledigt werden, da sind ein paar freie Tage Gold wert.
      Heute waren wir im Garten und haben schon mal einen kleinen Teil auf den Winter vorbereitet und die erste Ladung Abfall ist schon im Auto und muss noch zu Sammelstelle gebracht werden.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.