Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Fertig…………

Ich habe es geschafft, sie ist fertig. Heute Vormittag habe ich den letzten Quadratmeter verfugt. In ein paar Tagen muß ich zwar noch den Betonschleier absäuern, aber die Arbeiten sind beendet. Jetzt will ich erstmal nichts mehr von Betonieren oder Plattenkleben hören. Ich will jetzt nur noch die fertige Terrasse genießen.
Angehängt sind ein paar Bilder. Das erste zeigt die neu verlegten Platten. Auf dem Zweiten sind unsere „Monstertomaten“ zu sehen. Es sind wirklich Tomaten und keine Bananenstauden und auf dem letzten Bild sieht man die Terrasse im Ganzen. Damit man mal sehen kann, dass es sehr gemütlich ist…wenn es denn nicht so warm ist.

Fertig1.jpg Fertig2.jpg Fertig3.jpg

7 Kommentare

  1. Ich gratuliere, dass ist wirklich sehr gelungen.
    Gefällt mir, sieht wirklich gut aus.
    Da hast Du Dir jetzt wirklich eine Pause zum genießen verdient.

  2. …die Pause werde ich mir auch genehmigen. Obwohl die nächste Arbeit schon ganz laut hier schreit.

  3. Lass sie schreien, jetzt ist Hitzefrei. 😉

  4. Das sieht ja richtig gemütlich aus, da möchte man sich gleich zum nächsten Grillabend einladen… 😉

    Woraus besteht denn die „nächste Arbeit“ ?

  5. Wir genießen auch die Zeit auf der Terrasse. Denn der Ausblick ist ähnlich schön.
    Die nächste Arbeit besteht darin, dass ich die Wegplatten im Garten hoch nehmen muß weil sie abgesackt sind. Da kann ich dann gleich einen Teil des zerbröselten Beton unterbringen. So spare ich mir die Entsorgung und es gibt einen stabilen Unterbau.

  6. hey… sieht echt super aus…. ist klasse geworden

    was sind das denn für tomaten?

  7. Ganz normale Kirschtomaten. Selbst gezogen sind sie auch noch.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.