Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Gewust habe ich es ja schon immer

Das die Österreicher in manchen Dingen ein wenig sonderbar sind, das ist ja allgemein bekannt. 😉 Aber das sie so auf Zahlen abfahren, das hätte ich nicht gedacht. Da wir ja sogar ein „Graf Zahl“ aus der Sesamstrasse neidisch.
Seit Dienstag kann man in Österreich Domains registrieren, deren Name aus reinen Zahlen besteht. Zurück zu den Wurzeln oder wie soll ich das verstehen. Vor Jahren hat man „Name Server“ eingeführt, damit man sich nicht nur Zahlen merken muss und und nun rennen die Österreicher der „nic.at“ die Türen ein.
Bisher sollen bereits 4000 Anträge eingegangen sein, die in 1000 Ziffern-Domains mündeten. 4711.at ist ebenso schon vergeben wie 007.at, 911.at und 122.at. Die 122.at ist wenigstens in richtige Hände gekommen. Sie ist für die Freiwillige Feuerwehr in Raasdorf in Niederösterreich registriert worden.

4 Kommentare

  1. So richtig verstehen kann ich diesen „Zahlen-Hype“ auch nicht.
    Würde die DENIC solche Domains anbieten, ich hätte kein Interesse.

    Zumindest ein Österreicher hat für die Registrierung diverser Zahlen-Domains einen sehr hohen Preis bezahlt, nämlich mit dem Verlust seines Arbeitsplatzes! Geschieht ihm meiner Meinung nach zu Recht!

    Quelle:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/78496

  2. *gg* wäre doch was für Mathematiker *gg* soz.B. gehe auf 121 und ziehe den 4. Link von den Links ab und schon biste bei xxxx *gg*

  3. Na ja … einige würden ihr Geburtstagsdatum dann wohl nehmen?
    Das ist vielleicht so wie die Geschichte das die Polizeiautos in Deutschland bald alle Blau sind so wie die Polizisten, dann kann man sie von der Armee besser unterscheiden!

  4. *zerkringelmichgrad*
    hast schon recht, wolf – aus dieser richtung gedacht, ist das wohl mehr als schräg
    andererseits hat ein kollege von mir, der hauptsächlich sanierungen macht, die domain 2355.at registriert – 5vor12 war nicht mehr greifbar, und so hat er nun doch, was er wollte.
    auch bei 4711 seh ich einen sinn drin. aber ein grossteil der nummerndomains wird wohl sinnloses geplänkel sein.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.