Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Großreinemachen

Ich habe heute Vormittag meinen Rechner gereinigt und einen Gehäuselüfter ausgetauscht. Ich hatte in den letzten Tagen bemerkt, dass die Temperatur der CPU und im Gehäuse doch höher gelegen hat als sonst üblich. Also habe ich heute morgen das gute Stück auseinander genommen und den Staub der vergangenen Monate entfernt. Bei dieser Gelegenheit habe ich dann auch endlich mal den kleinen krachmachenden Gehäuselüfter gegen ein deutlich leiseres Exemplar ausgetausch.
Im Anschluß habe ich dann auch gleich mal in der Software aufgeräumt. Ein paar überflüssige Dienste startet Ubuntu ja auch, zwar längst nicht so viel wie Windows, aber fünft im Hintergrund laufende Dienste habe ich nun deaktiviert. Denn was brauche ich Dienste, die auf einem Laptop benötigt werden?

1 Kommentar

  1. Und ich habe mir heute endlich einen DVD-Brenner gegönnt. Der hatte ja noch gefehlt.
    Also überflüssige Windows-Dienste habe ich bei mir alle abgestellt.
    Es gibt da so ein kleines Programm, da geht das viel besser, als mit dem hauseigenen Systemprogramm. Einfach ein Häckchen entfernen und fertig. Kein Neustart oder ähnliches.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.