Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Ich bin dann mal wech….

Ich muß an der „himmelblauen Quietschkiste“ von „Frau Wolf“ ein neues Kabel zu der mittleren Bremsleuchte ziehen. Man hat in Korea wohl so gespart, dass schon zwei mal das Kabel gebrochen ist und nun habe ich die Faxen dicke und ziehe ein neues Kabel. Es kann sich aber nur um Stunden handeln bis ich fertig bin und außerdem muß man sich die Finger drei mal brechen, damit man in die Zwischenräume kommt. 👿

8 Kommentare

  1. Aber brech sie Dir nicht so dolle, sonst wird das nix mehr mit dem Bloggen. 😉
    Viel Erfolg wünsche ich.

  2. Neh, ich passe auf. Aber das ist die allerletzte Kiste. Derjenige der das Ding konstruiert hat muß auf Drogen gewesen sein.

  3. mach dort doch mal nen verbesserungsvorschlag*g

  4. Der einzige Verbesserungsvorschlag der mir einfällt ist, die Kiste verkaufen.

  5. Och, ich wollte dir gerade vorschlagen, mein kleines Oberzickenauto vieleicht auch mal anzu schauen, da muss einneuer Auspuff ran *gg* Oko. habe dafür selber einen lieben netten Gatten, der so lieb ist und mir das Ding daunter bringt *lach*
    Ich hoffe, du hattest es gestern erfolgreich ausgetauscht 🙂

  6. Sicher habe ich es geschafft. Trotzdem ärgert mich so ein Mist. Nur weil die sparen woolen und billige Kabel verbauen muß der Kunde berappen.
    Letztes Jahr wollte ich die Nebelschlussleuchte in Ordnung bringen. Um diese aber vollkommen ausbauen zu können, muß man den ganzen hintere Stoßfänger demontieren. Weil irgend so eine Pappnase bei der Konstruktion beschlossen hat, dass man das Kabel durch ein Öffnung führt wo der Stecker nicht durch paßt.

  7. Oups ….. da bin ich ja froh, das ich noch einen alten Golf 2 fahre , mein Mann sagt, da kann man alles wunderbar selber machen und die Qualität ist bei dem Modell noch super.

  8. Das ist einer der wenigen Vorteile eines VW’s. Das kann man aber eh nicht mit diesen koreanischen Klapperkisten vergleichen.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.