Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Kann mal jemand an der Zeit drehen

Ich möchte bitte schön die kommen vierzehn Tage überspringen.

Wir waren eben auf der „Jagd“ nach einem Weihnachtsbaum, nicht nur das die dieses Jahr schweineteuer sind, auch werden sie immer hässlicher.
Aber das ist nicht der Grund für mein Ansinnen die Zeit vor zu drehen. Die Leute drehen alle vollkommen am Rad, sie sind noch Ich bezogener wie sonst. Da wird geschubst, gedrängelt, und genervt sind eh schon alle. Ich hasse diese Zeiten, immer vor „großen“ Feiertagen fangen die Leute an zu spinnen. Ich bin froh wieder zu Hause zu sein und „Frau Wolf“ graut es schon vor dem Einkaufen in der kommenden Woche.

4 Kommentare

  1. Richte Frau Wolf mal meine lieben Grüße aus und sag ihr, dass ich sie voll und ganz verstehen kann. Ich freue mich auf’s neue Jahr, weil dann bis Ostern der Wahnsinn erstmal vorbei ist.

    • Wolf

      18. Dezember 2010 at 15:50

      Ich verstehe das nur nicht, wie man sich wegen eines Festes so in Panik bringen kann. Es gibt doch auch nach Weihnachten noch etwas zu kaufen….

  2. Bei uns hier auf dem Land geht es eigentlich ganz locker zu. Noch, zumindest, aber schau ma mal, wie es nächste Woche wird.

    • Wolf

      19. Dezember 2010 at 08:43

      Man merkt es schon bei Auto fahren und in den Geschäften hetzen alle nur herum und haben den genervten Gesichtsausdruck.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.