Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Mein täglicher Hundespaziergang

Heute mal wieder im strahlenden Sonnenschein. Aber es ist wirklich nicht zu verleugnen, der Herbst ist da. Die Temperaturen sind trotz Sonne noch recht niedrig, der Tau überzieht die Gräser und die Schwalben sind schon längst in den Süden abgereist.
Ich habe Euch heute mal ein Bild eines alten Bekannten mitgebracht.

saufersonne.jpg

Jetzt gehe ich an die Hausarbeit. Ich muß mal dringend die Fenster putzen.

9 Kommentare

  1. Du weißt aber das es dann anfängt zu regnen wenn du fertig bist?
    ICh warte noch bis die Regenzeit wieder eingesetzt hat 🙂

  2. Das nützt nichts…gestern bei dem Sonnenschein auf den Scheiben sah das fürchterlich aus.
    Im Moment habe ich noch gegen die Servicewüste in Deutschland gekämpft. Aber das ist ein eigenen Eintrag wert.

  3. Die Schwalben fliegen bei uns immer noch sehr tief, die haben bei uns ihre Koffer noch nicht gepackt. Aber bei uns ist ja auch noch etwas wärmer. 😉

  4. Im Moment ist es mir hier bei uns viel zu warm. Die Sonne meint es wieder gut mit uns…..

  5. tagsüber ist es schön….. aber abends….. sauuuuuukalt war es die letzten 2 abende …. vor allem wenn man mit dem zelt unterwegs ist

  6. Bei mir im Bett unter der warme Decke habe ich nichts bemerkt von der Kälte :mrgreen:

  7. in den schlafsack hab ich mich auch reingekuschelt….. in langen unterhosen…. dicken socken und pulli*g….. da war mir auch nimmer kalt

    doof war nur…. dass ich um 20.15 uhr schon ins zelt kroch…. und schlafen gehen musste*g….. denn zum draussen sitzen…. war es uns doch viel zu kalt geworden…. trotz heissem tee und nudelsüppchen…. was wir uns noch kochten …. es war echt eiiiiiiisekalt

  8. ..das bekommt man beim Zelten gratis dazu.

  9. Und blitzen sie?

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.