Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Nun bin ich mal gespannt

Ich war eben so mutig, und habe das „Weihnachtsgeschenk der T-Com bestellt.

Seit ein paar Tagen gilt doch im „Call an Surf Tarif“ die neue Geschwindigkeit DSL 6000 als Standard. Leider geben die Leitungen bei mir nur die Hälfte her. Aber egal, jedes bisschen Bandbreite muss mitgenommen werden. Zumal wenn man es kostenlos bekommen kann. Ab Mittwoch soll es umgeschaltet sein…ich lasse mich überraschen, ob dieses Aktion ohne Probleme über die Bühne geht. Ich werde auf jedenfall berichten wie die Geschichte ausgegangen ist.

5 Kommentare

  1. Ich glaube aber nicht, daß Du dieses Geschenk zu Weihnachten bekommst.

    Ich habe schon am 13.12. bestellt und bisher keine Reaktion erhalten. Dazu kommt noch, daß ich Freitag in der alten Wohnung abschalten lasse und dann die Einrichtung für die neue Wohnung wünsche. Ich nehme mal an, daß ich dann Weihnachten ohne Telefon und Internet verbringen werde.

  2. Also eigentlich ist die Umstellung für morgen fest zugesagt. Ich lassen mich überraschen………..

  3. Na bei bestehenden Tarif sollte sollte es kein Problem sein.

    Bei mir ist es ja ein Neuanschluß und das wird wohl dauern bis ins neue Jahr.

    War bei DSL vor 5 Jahren genauso, bestätigt wurde zwischen Weihnachten und Neujahr, geschaltet wurde dann am 5. Februar.

  4. Wurde denn nun umgestellt bei Dir?

  5. Joh, es wurde umgestellt. Konnte ich gestern nur noch nicht sehen, weil mein Router ja online war und die Umstellung erst mit der Neueinwahl aktiv wird.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.