Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Oh oh….ob das nicht “Mecker” gibt

Liebe Bettina Winsemann es ist ja ein sehr mutiger Artikel den sie geschrieben und auf Telepolis veröffentlicht haben. Auch wenn sie es vielleicht gut gemeint haben und die Politiker vor den Anfeindungen in Schutz nehmen wollten. Ich befürchte, dass die deutschen Politiker ihnen das übel nehmen.
Denn nicht nur Leute wie ich können sehr gut die Ironie zwischen den Zeilen lesen. Auch wenn man denken könnte, dass unsere Politiker ein riesen Brett vor dem Kopf herumtragen, so glaube ich doch, dass auch die angesprochen Politiker die Ironie und den Spott sehr wohl lesen können.
Ich wünsche mir, dass sie noch mehr von diesen mutigen Artikel schreibe dürfen. Vielleicht könnte man einige davon an die Tür vom Reichstag nageln. Aber unsere schwerbeschäftigten Politiker haben ja keine Zeit so etwas zu lesen.

2 Kommentare

  1. Der Letzte der was an eine Tür genagelt hatte, wurde hinterher für Vogelfrei erklärt.

  2. Könnte ihr nach dem Artikel auch passieren.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.