Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Sportlicher Spaziergang

Spazieren gehen und zusätzlich mit den Hunden schwimmen.

DSC00662Wir waren heute mal wieder in CLZ mit den Hunden unterwegs und da habe ich die Gelegenheit genutzt und bin schwimmen gegangen. Denn im Gegensatz zu anderen Gegenden hatten wir heute morgen noch ein tolles warmes Wetter. Obwohl die Sonne sich ab und an hinter Wolken versteckte, war es doch fast 30 Grad warm. Als ich unser Hunde im Wasser herum tollen gesehen habe, habe ich mich gefragt, warum ich nicht auch, also raus aus den Klamotten und rein ins Wasser. Das Wasser hatte bestimmt seine 22 Grad und es war herrlich. Die Hunde haben allerdings ein wenig dumm aus der Wäsche geschaut, denn das war etwas, was sie so noch nicht erlebt haben. Bisher waren wir noch nie zusammen mit den Hunden schwimmen. Einzig nach dem Wasser hatte ich ein kleines Problem, ich hatte kein Handtuch mit, denn es war ja so nicht geplant. Aber auch das war nicht so wirklich ein Problem. Es war warm genug und da der Wind ein wenig ging, war ich sehr schnell trocken. Alles in Allem also ein sportlicher Spaziergang. 🙂

6 Kommentare

  1. Wie, so ganz unten, oben ohne? Kein Wunder, dass die Hunde da verwirrt waren…

    😉

    • Wolf

      3. August 2009 at 18:19

      Um Deine Frage zu beantworten, ich hatte die entscheidenden Stellen bedeckt. Also in sofern kein Problem, obwohl dort am Teich auch nackig gebadet wird.

  2. Wölfchen, du darfst baden, wie du willst. Lass dich von mir nicht necken…
    Ich bin gut drauf und dann kommt es über mich.

    Schönen Tag dir.

    🙂

  3. Keine Ahnung… vielleicht, weil es dir Spass macht?

    :))

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.