Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Überschwemmung

Es ist überhaupt nicht lustig wenn man in der eigenen Küche plötzlich Gummistiefel braucht.

So geschehen am gestrigen Abend, wir waren gerade dabei für Abendessen zu sorgen und da stand plötzlich die halbe Küche unter Wasser. Das schlimmste daran, es kam immer mehr Wasser aus dem Schrank geflossen. Ein kurzer Blick in den Schrank entlarvte die Ursache, der Abfluss des Spülbeckens war kollabiert, die Rohre hatten sich von einander getrennt und somit war ein großer Schwall Wasser nicht im Kanal sondern im Schrank gelandet. Erst einmal alles trocken gelegt, die durchweichten Sachen entsorgt und dann beschlossen, dass mein Schatz in den Baumarkt fährt und ich weiter für Essen sorge. Auch mal eine neue Erfahrung, mitten in einer riesiger Unordnung zu kochen. 😀 Bevor das Essen fertig war und wir essen konnte war mein Schatz schon mit dem neuen Abfluss zurück und ich habe die paar Rohre schnell installiert. Danach haben wir noch schnell das Chaos beseitigt und wir konnten in Ruhe und Ordnung essen.

2 Kommentare

  1. Na lustig war das sicher nicht.
    Aber offenbar kein Problem, das ihr nicht mit vereinten Kräften beseitigen habt können.

    LG Peggy aus Wien

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.