Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Wechselfieber

Wir sind im Moment dabei unsere Mobilfunkaktivitäten wieder zu dem „Rosa Riesen“ zu verlagern.

Im Prinzip waren wir ja mit den „Blauen“ sehr zufrieden, aber irgendwer war wohl der Meinung, mit dem bisherigen Tarifkonditionen verdiene man zu wenig Geld. Ich hätte nächste Woche meinen Vertrag verlängern können, allerdings hätte ich das nur zu deutlich schlechteren Konditionen machen können. Anstatt null Grundgebühr hätte ich dann 2.95 Euro zahlen sollen, dazu 10 Euro pro Monat für das neue Handy und dann noch einmalig 70 Euro, damit ich das Handy bekomme was ich haben möchte. Dazu kommen dann auch noch höhere Verbindungsentgelte.
Ich hätte natürlich auch alles so lassen können wie es war, dann würde ich in den weiteren Genuss der niedrigen Verbindungsgebühren kommen. Allerdings dürfte ich dann weiterhin 10 Euro für ein altes Handy zahlen. Möchte ich das nicht, dann müsste ich die neuen Konditionen anerkennen. Ich glaube die spinnen die Römer. Also sind wir wieder aus der schönen neuen „Unterwasserwelt“ aufgetaucht und haben jetzt alle drei einen PrepaidTarif bei den Magentafarbenden und mein neues Handy kaufe ich mir vom Weihnachtsgeld. 😛
Interessanter Nebeneffekt, ich komme nun in den Genuss vom UMTS. Brauche ich zwar eigentlich nicht, aber wenn ich denn mal möchte könnte ich…..

2 Kommentare

  1. und das bei den datenschutzskandalen, also ich weiß ja nicht ….

  2. Wolf

    18. November 2008 at 16:14

    …mir doch egal, sie sind im Moment für mich die Günstigsten.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.