Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Weil heute Samstag ist….

…gibt es heute mal ein Bild einer Rose zu sehen.
Diese Rose ist übrigens etwas besonderes. Diese Rose entstammt einer Blumenstrauß, den „Frau Wolf“ letztes Jahr zum Muttertag bekommen hatte. Diese Rose hat in der Vase Wurzeln bekommen und hat dann, nach dem Einpflanzen, draußen den Winter überstanden und blüht nun wunderschön.

Rose2.jpg

6 Kommentare

  1. Dann musst Du sie auch schön hegen und pflegen, dann wird sie auch die nächsten Jahre weiterhin so schön blühen.
    Sie ist etwas besonderes, denn das passiert doch schon sehr selten, dass sie in der Vase Wurzeln bekommen.

  2. Neh, so oft kommt das nicht vor. Zumindestens bei Rosen habe ich das noch nicht gehabt.

  3. Deshalb ja.
    Wir hatten das auch noch nicht.
    Bei anderen Sachen ja, vor allen Frühlingssträucher, die dann in der Vase landen.

  4. Bei Osterstäußen kenne ich das auch, aber bei Rosen habe ich das noch nicht gesehen. Aber egal, sie sieht jedenfalls ganz toll aus. Leider hat sie nur eine Blüte. Ich hoffe, dass sie sich noch lange hält.

  5. Naja, bis sie mehr Blüten bekommt, wird auch noch eine Weile dauern.
    Sie muss vorher erst noch anfangen von unten zu treiben.
    Das wird dann bestimmt im nächsten Jahr geschehen und wenn Du sie über die kommenden Winter bekommst, dann hast Du in zwei Jahren bestimmt eine Prachtrose.

  6. ….schauen wir mal. Jetzt muß ich sie erstmal durch die Wärme und Trockenheit bringen.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.