Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Wetterbericht

Hier geht gerade die „Post“ ab.

Zwar sind die Temperaturen stark gestiegen, aber gleichzeitig hat der Wind heftig zu gelegt. In Böen kann man durchaus schon von Sturm reden, sodass hier der Schnee heftigst von einer Seite auf die Andere transportiert wird. Da waren mir die letzten Tage mit den niedrigen Temperaturen aber deutlich lieber als das, was gerade vor meinem Fenster abgeht.

4 Kommentare

    • Wolf

      20. Dezember 2009 at 14:07

      Ich habe ja versucht ein Bild zu machen, aber es ist mir nicht gelungen. Aber ich kann Dir sagen, dass es extrem ekelig ist. Bloß gut, dass ich nicht raus muss.

  1. Bilder kannste bei mir anschauen … anders wird es bei dir auch nicht sein 😉
    Hier fahren ständig die Räumfahrzeuge, aber denk ja nicht, dass die den Schnee zur Seite räumen. Nee, Salz drauf zu streuen scheint denen besser zu gefallen 🙁 Deshalb hat es auch schon 2x gekracht an der Kreuzung vor meinem Haus. Zum Glück nur Blechschaden.

    • Wolf

      20. Dezember 2009 at 19:39

      Das mit dem Salz scheint überall gleich zu sein, das machen die hier auch. Das wird dann so schön seifig.
      Ich weiß nicht, ob es bei Euch auch so stürmt. Hier wachsen die Schneeverwehungen in die Höhe.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.