Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Wolf allein zu Haus

Ich bin mal wieder allein zu Haus, bis auf DieHexe habe mich alle verlassen.

„Frau Wolf“ ist zusammen mit dem Attila in Magdeburg auf einer Messe, Tochter ist schon seit gestern „Verschwunden“ und ich sitze allein zu Hause und muss die lange Liste mit Arbeiten und Erledigungen abarbeiten. Die ersten Aufgaben sind schon erledigt und nun werde ich mal den Rest angehen. Ich bin dann mal im Keller und räume die Waschmaschine aus und wenn ich dann wieder auftauche, schnappe ich mir DieHexe und drehe mit ihr eine Runde. Allerdings muss man sich dazu ja wieder warm anziehen. Das Wetter erfordert wieder eine dickere Jacke.

4 Kommentare

  1. Du warst heute also Hausmann. Sehr löblich. Kann man dich mieten? 🙂

  2. Da müsstest du schon erst mal probeputzen, damit ich das festlegen kann.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.