Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Zivilisierte Deutsche – Wo??? II

Zweiter Teil meines Berichtes „Zivilisierte Deutsche – Wo???“.
Wir waren gestern in Töchterchens neuen Gymnasium um sie an zu melden. Denn gestern gab es Zeugnisse (sehr gut übrigens) und damit konnten wir sie dann anmelden gehen. Der Rektor relativierte die Aufregung nach dem Zeitungsartikel. Es scheint sich tatsächlich nur um einzelne Eltern gehandelt zu haben, die mit Abmeldung gedroht hatten. Denn die Quote derer, die einer Einschulung ihrer Kinder in die Integrationsklasse zustimmten, ist bei weitem höher als der Eltern die es nicht möchten. Allein gestern waren bis zu unserem Besuch am Nachmittag 50 Anmeldungen eingegangen. Von diesen 50 Anmeldungen haben 40 Eltern der Einschulung in die Integrationsklasse zugestimmt. Wie es scheint, sind die toleranten Eltern eindeutig in der Überzahl. Hätte mich eigentlich bei dem Umfeld der Schule auch gewundert wenn dem nicht so wäre.
Heute waren übrigens die Ergebnisse der Abiturprüfungen in der Zeitung. Von der drei Gymnasien in Bad Harzburg hat das WvS eindeutig am besten abgeschnitten. Sie stellen auch den besten Abiturienten, er hat sein Abi mit dem Notendurchnitt 1,0 geschafft.

1 Kommentar

  1. Es gibt sie also doch noch und wie scheint, sind sie sogar in der Mehrheit und das freut mich wirklich.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.