Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Zusammenfassung..

…was heute bisher geschah.
Zum einen ist das Wetter heute sehr erträglich. Man merkt doch ganz deutlich, dass die Luft erheblich trockener ist wie ich den letzten Tagen. Folglich ist der Schweißfluß auf ein erträgliches Maß gesunken.
Dann habe ich heute wie versprochen die letzten Lücken auf der Terrasse geschlossen. Die letzten Platten kleben und ich kann in ein paar Tagen verfugen.
Mit der Post kam mal wieder eine Absage auf eine Bewerbung.

bei der Vielzahl der Bewerbungen..blablabla…müssen wir ihnen mitteilen…blablabla…wir wünschen ihnen..blablabla.

So langsam kotzt mich das an. Ich habe dem Anforderungsprofil zu 100% entsprochen und habe sogar schon mal vor 20 Jahren mit dem Chef gut zusammen gearbeitet. Aber wahrscheinlich ist genau das das Problem. Mit über vierzig ist man zu alt für diese Welt. Vielleicht sollte man mal darüber nachdenken, ob man nicht alle Personen über 35 in die „Wüste schickt“ Hätte viele Vorteile, schlagartig weniger Arbeitslose, keine Rentner mehr und kaum Kranke. Vielleicht sollte ich mal unseren Politikclowns den Vorschlag unterbreiten.

8 Kommentare

  1. Ähm, du musst zwanzig sein und vierzig Jahre Berufserfahrung haben.
    Da sind wir gelandet.

  2. Es kotzt mich einfach nur an. Wie will denn dann ein etwas älterer jemals wieder Arbeit finden?

  3. Im Prinzip gar nicht, oder er wird Sklave der Bundesagentur für Arbeit.

  4. Also doch mein Vorschlag aus meinem Eintrag. 🙁

  5. Ich war eineinhalb Jahre arbeitslos, mußte mir Sachen wie: „Sie sind zu alt für unseren Laden“ von einem jungen Schnösel, ca. Anfang 20 – der das „Personalmagement“ unter sich hatte sagen lassen. Oder auch: „Hervorragende Zeugnisse, aber rein optisch passen Sie leider nicht mehr.“

    Sowas macht Mut auf mehr! Hach, inzischen wird das immer Schlimmer, die reinste Sucht. Gebt mir Schläge, macht mich nieder! BITTE!!!!!!!!

  6. Ich bin jetzt schon zwei Jahre zu Hause und man bekommt einfach keinen Fuß in die Tür.

  7. Na gut, ich setz noch einen drauf…
    Nach meinem Firmenkonkurs mit 45 war ich angeblich schon zu alt. Jetzt bin ich 54 und 723 Bewerbungen erfahrener… 🙁
    Habe mich irgendwie (beinahe)damit abgefunden. Was wohl bei der Rente rauskommt???

  8. Nachtrag zum Thema.
    Heute mal beim Amte angerufen wegen eines Termins für ein „Beratungsgespräch“. Also eigentlich nur ein Pflichtbesuch, denn das Vierteljahr ist wieder mal herum. Ich also angerufen und mein Berater meint ganz „cool“, ach wissen sie, kommen sie die Tage einfach mal morgens in die offene Sprechstunde. Wenn sie sich unten anmelden, dann weiß ich ja, dass sie da sind. Na prima, also hat er auch keine Lust auf mich und hat sich nur nicht getraut zu sagen, „ich trage das jetzt als Besuch ein und wir sehen uns im Vierteljahr“.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.