Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Wasserstandsmeldung

..kein Wasser bei mir, weder von oben noch von unten.

Will sagen, hier hat es den ganzen Tag noch nicht ein Tropfen geregnet. In Wernigerode kam heute Vormittag mal ein klitzekleiner Schauer herunter, aber das war es dann auch schon. Zwar ist die Sonne den ganzen Tag schon hinter Schleierwolken versteckt, was sie aber nicht daran hindert die Temperaturen auf 30 Grad hoch zu drücken und das trotz des recht lebhaften Windes.

5 Kommentare

  1. Genau wie hier bei uns. Da kam allerhöchstens mal ein heftiges Windchen auf, und in der Nacht oder heute sehr früh hats ein klitzekleines bißchen geregnet. Heute ist durchwachsen und äußerst kühl … aber auch de ganzen Tag noch kein Regen.
    Hoffen wir, daß es so bleibt.

  2. Wolf

    27. Mai 2009 at 19:06

    Im Vergleich zu gestern war es „schweinekalt“. Aber wenigstens war es trocken. Das bisschen Regen hat gerade so viel gebracht, dass ich zweimal nicht gießen muss.

  3. Schweinekalt war es hier gestern. Erst gegen Abend stieg das Thermometer mal an die 20 Grad. Hab den ganzen Tag gebibbert.
    Aber nun solls ja wieder wärmer werden. Ich hoffs doch mal stark, da wir Pfingstsonntag zum Geburtstagsgrillen eingeladen sind … und das macht bei gestriger Temperatur nicht wirklich Spaß.

  4. Ich streck nur mal schnell den Kopf aus meinem Berg Arbeit und ruf dir zu: schönes Pfingstwochenende wünsche ich dir … und uns allen schönes sonniges Wetter!

    LG Maksi

  5. Wolf

    29. Mai 2009 at 16:47

    Heute ist es hier auch ein wenig wärmer, aber der Wind ist noch recht kühl. Auf der Terrasse im Schatten sitzen, dass geht nicht ohne Jacke. Schauen wir mal was uns das Wetter für Pfingsten bereithält. Die lieben Wünsche gehen natürlich auch zu Euch…

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.