Notizen aus der Provinz

"Think different"....eigene Gedanken um dies und das

Das waren sie…

…die 2 Wochen Abstinenz von der Arbeit.

So schnell sind 14 Tage herum, noch ein Wochenende und am Montag geht es wieder los. Kann ich mir noch überhaupt nicht richtig vorstellen, dass ich wieder los muss. Aber ich will ja nicht meckern. Wir sind zwar nicht weg gefahren, aber ein paar schöne und vor allen Dingen ruhige Tage haben wir uns gemacht. Bis auf einen Tag haben wir uns auch mit den sonst üblichen Arbeiten zurück gehalten. Damit muss ich mir ja nicht den Urlaub versauen, das kann ich auch an den Wochenenden machen.
Aber die 10 Wochen bis zum nächsten geplanten Urlaub gehen so schnell herum. Ehe man sich versieht steht der Urlaub wieder vor der Tür. Mal schauen was ich mit meiner noch nicht verplanten Woche Urlaub machen. Vielleicht verbinde ich die mit dem geplanten Herbsturlaub.

2 Kommentare

  1. Ihr habt es tatsächlich geschafft,in einem Urlaub zu Hause tatsächlich Urlaub zu machen? Glückwunsch!
    Ich habe bei solchen Urlauben täglich gesagt: „Ab morgen mache ich aber wirklich Urlaub!“, und dann war der Urlaub rum. Dabei hatte ich es mir immer so schön vorgestellt, in der eigenen Stadt mal Touristin zu spielen…

    • Wolf

      6. August 2010 at 13:43

      Ich kann Dich aber beruhigen, das war auch das erste Mal, dass wir es geschafft haben.

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.